Bild
Ägypten
Regionen

Die beliebtesten Regionen in Ägypten

Bild
Hurghada

Der Ferienort Hurghada hat sich in den letzten Jahren zu einem lebhaften Ferienparadies entwickelt. Entlang der Strände der Stadt reihen sich die weitläufigen Hotelanlagen der Region, zumeist nur zwischen 5 und 20 km vom Ortszentrum entfernt. Das sonnige Klima und das breite Sportangebot der Hotels locken sowohl Sonnenanbeter als auch Aktivurlauber an. Im Ortskern von Hurghada befinden sich zahlreiche Bars, Restaurants und Souvenirläden. Den Besuch des Basars, auf dem Sie das orientalische Flair in vollen Zügen erleben können, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Bild
Soma Bay

Ca. 50 km südlich erstreckt sich die neue Ferienregion Abu Soma mit wunderschönen Stränden. Das nahegelegene Riff macht die Unterwasserwelt mit farbenprächtigen Korallen gleichwohl für Schnorchler und Taucher zum wahren Paradies. Entlang der Küste erstreckt sich ein natürliches Korallenriff, das durch kleine Sandbuchten (-becken) unterbrochen wird. Gerade Familien mit Kindern finden hier ideale Badebedingungen, über Stege gelangen Sie in tiefere Gewässer.

Bild
Makadi Bay

Die schöne, lang gestreckte Makadi Bay ist ein neues, noch kaum erschlossenes Urlaubsgebiet am Roten Meer, ca. 40 km südlich von Hurghada und ein absolutes Muss für sonnenhungrige Wasserfans. Das nahe gelegene Riff macht die Unterwasserlandschaft mit farbenprächtigen Korallen gleichwohl für Schnorchler und Taucher zum wahren Paradies. Auch für Surfer gibt es optimale Voraussetzungen.

Bild
Nabq Bay

Der ruhig und malerisch gelegene Ort Nabq Bay verbindet Lifestyle und Stille miteinander und liegt etwas nördlich von der Naama Bay. Die Nabq Bay ist bekannt für ihren wunderschönen und beinahe unendlich erscheinenden Strand von bester Qualität.

Bild
Marsa Alam

Das ursprüngliche Fischerdörfchen im Süden Ägyptens ist besonders für Erholungssuchende und Taucher geeignet. Mit einer beeindruckenden Bergkulisse im Hintergrund, traumhaften Sandstränden, türkisfarbenem Wasser und großartigen, farbenfrohen Korallenriffen sind alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub geschaffen.

Bild
Safaga

Der typisch arabische Ort Safaga liegt ca. 60 km südlich von Hurghada in einer schönen Sandbucht direkt am Roten Meer. Ruhesuchende kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Surfer und Taucher. Sehr beliebt ist hier das Panoramariff mit seiner unverwechselbarer dunkelblauen Meeresfarbe und den Steilwänden. Darüber hinaus bietet Safaga neben der sehr guten Hotellerie einen Ort, der zum Bummeln und Shoppen einlädt.

Bild
El Gouna

Der nördlich von Hurghada gelegene, exklusive Badeort El Gouna (= „die Lagune“) besteht aus luxuriösen Hotelanlagen und malerischen kleinen Gassen. Der Ort wurde künstlich auf einer Inselgruppe erbaut und ist umgeben von türkisfarbenen Lagunen. Hier finden Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie sich für einen Urlaub wünschen: Eine Vielzahl von Sport- und Freizeitangeboten und etliche Spezialitätenrestaurants erwartet Sie! Der typische Charme von El Gouna wird durch die bunten Häuser, die orientalischen Kuppeln und Gewölbe und durch die gepflasterten Straßen unterstrichen.

Bild
Kairo

Mutter der Welt, so nennen die Einwohner ihr Land und die Hauptstadt Kairo. Hier wird sich Ihnen eine andere Welt eröffnen. Lassen Sie Ihre Sinne durch unbekannte Eindrücke, Klänge und Gerüche und durch die Paläste wie aus 1001 Nacht, orientalischen Märkte und einer atemberaubende Skyline berauschen. Auf Sie warten zudem unvergessliche Sehenswürdigkeiten wie die Sphinx und die Pyramiden von Gizeh.

Bild
Sharm el Sheikh

Auf der Halbinsel Sinai, zwischen dem Nationalpark von Ras Mohammed und Nabq, befindet sich Sharm el Sheikh – eine der führenden Tauchdestinationen weltweit.Für viele Taucher und Schnorchler ist Naama Bay einer der schönsten Ferienorte Ägyptens. Vor allem die atemberaubende Unterwasserwelt lässt viele Taucher- und Schnorchlerherzen höher schlagen. Die Naama Bay liegt nur wenige Kilometer nördlich von Sharm el Sheikh. Die Uferpromenade mit vielen Cafés, Restaurants und Geschäften lädt zum Bummeln ein. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie z. B. zum berühmten Katharinenkloster und zum Mosesberg, garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub am Roten Meer.

Bild
Luxor

Die hunderttorige Stadt am östlichen Ufer des Nils gelegen, ist mit seinen Tempeln, Palästen und Gärten eine der bedeutendsten Städte der Alten Welt. Hier stehen Kulturschätze des antiken Theben noch heute als Zeugen einer jahrtausendalten Hochkultur. Von der „Corniche“, der Uferpromenade, legen Nilkreuzfahrtschiffe zur Fahrt entlang des Nils ab. Die vom Tourismus geprägte Uferpromenade ist umsäumt von herrlichen Gartenanlagen, Bazaren, Cafés und Restaurants. Luxor ist mit seiner kulturellen Vielfalt und den herrlich gelegenen Hotels am Nil ein Muss für jeden Ägyptenurlauber und wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Bild
Dahab

Dahab (arab. Gold) liegt an der Ostküste der Sinai Halbinsel und verdankt seinen Namen den goldgelben Stränden. Es ist eines der ältesten und bekanntesten Tauchgebiete des Roten Meeres. Dahabs Atmosphäre lässt sich kaum mit der von Sharm el Sheikh vergleichen; man könnte Sharm als einen typischen Touristenurlaubsort bezeichnen, während Dahab etwas kleiner, ruhiger und authentischer ist. Genießen Sie ihre Shisha und die Sonne Ägyptens auf bequemen Kissen und Sofas in einer der Bars oder einem der Cafés direkt am Strand.

Bewertung für sonnenklar.TV - EUVIA Travel GmbH

ekomi.jpg
4.25 von 5 Sternen
aus 4920 Bewertungen
Ales super
16.09.2022